Monat: August 2017

Antipasti-Salat

Ein mega toller Salat auf jeder Party. Ich brate, wie man auch dem Rezept entnehmen kann, jedes Gemüse getrennt. Das mag sehr kompliziert erscheinen, ist es aber nicht. Die Aubergine braucht eine Sonderbehandlung. Man kann sie anders zubereiten, jedoch bewirkt das Liegen im Salzwasser und anschließende Köcheln im Wasser mit Öl, dass die Aubergine beim Braten nicht so viel Öl aufnimmt. Sie wird ganz schnell gar und schmeckt köstlich.

Meine ganze Familie ist verrückt nach dem Salat. Wir essen ihn meistens mit einem Basmati Reis.

Weiterlesen

Schokotorte Royal

Diese Torte wird ohne Zweifel ihrem Namen gerecht. So wie sie heißt, so schmeckt sie auch. Zum ersten Mal habe ich sie in einem Café, in einem kleinen Städtchen in Polen gegessen. Ich konnte nicht glauben, dass diese kleine, unscheinbare Stadt, gerade einmal 40 Tausend Einwohner, so leckeren Kuchen hat (Lowicz). Diese Torte war nicht die einzige die so lecker schmeckte. Ich hätte diese Torte eher in einem renommierten Cafe in Wien vermutet. Sie schmeckte köstlich. Zwischen dem Schokoboden und der Schokocreme gab es eine krosse, nach Karamell schmeckende Schicht, die der Torte das gewisse Etwas verlieh. Die Torte wird zu besonderen Anlässen angefertigt und ist heiß geliebt.

Weiterlesen

Eis mit Naturjoghurt und frischen Früchten

Einfach und lecker. Am besten nehmen Sie ihr Lieblingseis. Dann kann gar nichts schief gehen. Ich finde am besten dänisches Eis. Dafür muss man leider tief in die Tasche greifen, denn das Eis ist nicht gerade billig. Es gibt aber beim Discounter ein Cookies & Cream Eis, das genauso gut schmeckt und günstiger ist. Frische Früchte – bei mir Heidelbeeren oder Himbeeren – sind die Grundlage für meine Fruchtsoße. Ich mache immer eine große Portion davon. Im Glass verschraubt und im Kühlschrank aufbewahrt, hält sie sich ziemlich lange frisch. Ohne Eis und nur mit Naturjoghurt schmeckt sie auch sehr lecker.
Weiterlesen