Für dieses Rezept braucht man unbedingt einen Entsafter. Ich habe meinen für 10 EUR bei Ebay gebraucht gekauft. Bei dem Kauf dachte ich, er wird sowieso nicht benutzt und viel Geld dafür auszugeben macht keinen Sinn. Ich habe mich geirrt, denn er kommt gar nicht so selten zum Einsatz. Und wenn ich so eine Entdeckung, wie bei dem Orange-Apfel-Rote Beete-Saft, mache, freue ich mich desto mehr, dass ich ihn habe. Das ist das einzig Besondere was man braucht, ansonsten kommen außer den drei Zutaten nur noch Eiswürfel ins Spiel. Die Orange bleibt im Vordergrund, der Apfel und die Rote Beete schmeckt man eher marginal. Diese Mischung ist ein Traum. Rote Beete Liebhaber sollten den Saft unbedingt probieren. Das Verhältnis kann man natürlich verändern. Wer den Apfel mehr schmecken möchte muss mehr Äpfel und weniger Orange nehmen.
Weiterlesen