Kategorie: Beilagen

Rote Beete mit Joghurt und Zaatar

Dieses rote Beete Rezept von Ottolenghi ist ein absoluter Knaller. Bis zu dem Tag, an dem ich auf dieses Rezept gestoßen bin, kannte ich die Kombination nicht. Von alleine wäre ich nie darauf gekommen, rote Beete mit Joghurt zu mischen. Es schmeckt aber köstlich. Den Ziegenkäse aus dem Originalrezept habe ich hier weg gelassen, stattdessen kommt bei mir ein Schuss Granatapfelsirup dazu.

Weiterlesen

Taboulè

Ich liebe diesen orientalischen Salat. Er wird bei uns ganz oft im Sommer als Beilage zum Grillgut gemacht. Ansonsten serviere ich ihn sehr gerne zum Fisch. Er ist sehr lecker, leicht und wohltuend. Manchmal mache ich ihn mit Petersilie, ein anderes mal mit Rucola, mal mit Zucchini, mal ohne. Dadurch schmeckt er jedes Mal anders.

Weiterlesen

Tomaten mit Zwiebeln im Backofen gebacken

Wenn ich schon bei den Grill-Beilagen bin, möchte ich Ihnen die leckeren Tomaten mit Zwiebeln vorstellen. Ich lege noch zusätzlich eine Paprika und ein Paar Kapern und Oliven dazu. Mit Baguette serviert, schmeckt das Gericht frisch und lecker.  Weiterlesen

Gegrillter Schafskäse mit Tomaten, Zwiebeln und Thymian

Jedes Jahr warte ich sehnsüchtig auf die Grill-Tage, die warmen Abende mit Freunden im Garten, mit einem leckeren Weißwein und reichlich Grillgut auf dem Tisch. Aber was ich am meisten daran mag ist gar nicht das Fleisch, sondern die vielen Kleinigkeiten, die man dazu serviert. Wie zum Beispiel den gegrillten Schafskäse mit Tomaten und Zwiebeln. Ich backe ihn im Backpapier auf dem Grill oder im Backofen.  Das klappt super. Man braucht nicht unbedingt eine Alufolie dafür.  Weiterlesen

Möhrensalat mit Ingwer

Der Klassiker unter den Salaten. Er passt genauso gut zum Steak wie zum Hühnchen. Meistens wird er mit Zitronensaft und Öl abgeschmeckt. Ich mache ihn mit Essig und Ingwer. Der Ingwer verleiht ihm noch mehr Frische, er schmeckt einfach  grandios.

Weiterlesen

Quinoa Salat mit Mango und Avocado

Quinoa mit ihrem milden, etwas nussigen Geschmack bietet nicht nur ein Geschmackserlebnis sondern ist eine ideale Grundlage für kreative Salate. In der Kombination mit Rucola, Mango und Avocado ist sie nicht nur gesund sondern schmeckt mega lecker. Dieser Salat ist perfekt für warme Tage, zum Grillen oder einfach zwischendurch. Die fruchtige Mango gibt dem Salat ihre Frische und den leckeren Geschmack. Je besser die Mango schmeckt desto besser schmeckt auch der Salat.

Weiterlesen

Gemüseplatte aus dem Backofen

Es gibt Tage, an den man sich nicht entscheiden kann, was man kochen soll. Gemüse? Ja, aber was für eins? Fährt man zum Markt oder nimmt man das, was man im Kühlschrank hat? Was denn überhaupt? In solchen Momenten ist man froh wenn man was findet und endlich eine Entscheidung treffen kann. Weiterlesen

Harissa-Salsa

Diese Salsa ist vielseitig anwendbar. Man kann sie zum Frühstück anbieten oder abends mit einem Baguette und einem Glas Wein genießen. Nicht einfach zu bekommen. Ich kenne nur einen Stand auf dem Markt, wo man sie kaufen kann. Die kannst du schon morgens oder am Vorabend herstellen. Sie hält sich im Kühlschrank lange frisch. Damit kannst Du deine Gäste verwöhnen und einen ausgezeichneten Abend gestalten.

Weiterlesen

Rosenkohl schnell gemacht

Ich kann mich an Zeiten erinnern, als ich Rosenkohl essen musste und dabei überlegt habe, wie ich ihn loswerden kann, ohne dass es jemand merkt. Ich saß in der Schulkantine, hatte einen Teller voll Rosenkohl vor mir stehen und mir war von dem Gedanken schlecht, ihn essen zu müssen. Er war im Salzwasser gekocht – ansonsten offenbar ungewürzt. Inzwischen mag ich den bitteren Geschmack des Rosenkohls. In Kombination mit Limette schmeckt er sehr lecker. Dazu esse ich gerne ein Kartoffelbrei.

Weiterlesen

Wirsing

Der Wirsing gehört zu den Wintergerichten, die mir nie zu viel werden. Ich esse ihn in verschiedenen Varianten, vegetarisch, mit Wurst, als Quiche. Egal in welcher Form, er ist und bleibt einfach lecker.

Weiterlesen