Kategorie: Frühstück

Türkische Bagels

Diese türkischen Sesamringe, auch Simit genannt, sind weich, fluffig, schmecken köstlich, ein bisschen süß und passen wunderbar zum Frühstück. Der absolute Vorteil der türkischen Bagels ist, dass man sie nicht im Wasser kochen muss. Das Resultat ist mehr als überzeugend. Ich muss immer aufpassen, dass sie nicht schon vor dem Frühstück aufgegessen werden.

Weiterlesen

Müsli zum Frühstück

Ich esse Müsli fast jeden Tag. Das gibt mir ein gutes Gefühl und senkt meinen Cholesterinspiegel.  Manche Leute rümpfen die Nase, wenn sie nur das Wort „Haferflocken“ hören. Aber ich esse sie sehr gerne. Für das Müsli werden die Haferflocken mit einer Mandelmilch oder einfach mit Wasser über Nacht eingeweicht. Am nächsten Tag kommen frische Früchte und Nüsse dazu. Außerdem Äpfel, manchmal Bananen oder diverse Beeren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer die Apfel- oder Bananen-Version mag, der soll diese unbedingt mit etwas Erdnussbutter und Apfelmuss ausprobieren.

Weiterlesen

Sauerteigbrot

Es ist das Einfachste von der Welt, man braucht nur wenige Zutaten dafür und trotzdem tun sich viele Menschen schwer damit. Bei meinen ersten Versuchen bin ich auch mehrmals gescheitert. Mein Anstellgut verschimmelte mir zweimal. Dann habe ich den Backofen nicht lange genug vorgeheizt und das Brot blieb unausgebacken. Dann auf einmal wuchs mein Brot nicht und ich weiß bis heute nicht, warum. An dieser Stelle würde ich mir als Anfänger ein lange geführtes Anstellgut besorgen. Damit ist man auf jeden Fall dem Erfolg ein Schritt näher. Das hier ist ein leckeres Brot und zugleich ein einfaches Rezept. Damit kannst Du los legen.

Weiterlesen