Kategorie: Hauptgänge (Seite 1 von 3)

Pizza mit Pesto und Pilzen

Ein Pizza-Essen mit Freunden ist kein Essen, das ist ein Event. Jeder kann seine eigene Pizza nach seinem Geschmack belegen, dabei Wein trinken und quatschen. Das Ganze läuft einfach stressfrei ab. Es gibt nur einen Haken dabei. Man muss vorher einen Pizzaboden vorbereiten und davor haben viele Menschen Angst. Ein perfekter Boden ist das A und O bei einer Pizza. Der Rest ist reine Geschmackssache. Und was ist an einem Pizzaboden so schwierig? Absolut gar nichts. Man muss nur früh genug damit anfangen. Und zum Backen sollte man sich vorher einen Pizzastein anschaffen, der im Ofen mit aufgeheizt wird und auf dem die Pizza ausgebacken wird – dann gelingt eine perfekte Pizza.
Weiterlesen

Udon Nudeln mit Gemüse und Sojasoße

Ich bin ein absoluter Fan von dicken Nudeln. Schon als Kind habe ich mich gefreut, wenn die Nudeln breiter geschnitten wurden. Deswegen ist diese japanische Nudelsorte genau nach meinem Gusto. Udon Nudeln sind eine wunderbare Grundlage für viele Gerichte. Hier eins davon: Bei diesem Gericht kann man die Gemüsesorten variieren. Aber was noch wichtiger ist, man kann das Gemüse zusammen mit den Nudeln in der Pfanne anbraten. Mit der Sojasoße beträufelt, schmeckt es köstlich.

Weiterlesen

Wirsing mit Kartoffel-Sellerie-Püree überbacken

Den Wirsing gibt es in verschiedensten Variationen der Zubereitung. Gekocht, geschmort, gebraten, als Suppe, zum Fleisch oder auch zum Fisch. Er war schon immer beliebt in der europäischen Küche. In Zeiten, in denen es keine Zitrusfrüchte in den deutschen Supermärkten gab, galt der Wirsing als der Vitamin C – Lieferant und war schon alleine deswegen öfter auf dem Mittagstisch zu sehen. Ich esse ihn sehr gerne mit einem Kartoffelbrei. Dieses Mal habe ich ihn zusammen mit dem Kartoffel-Sellerie-Brei im Backofen überbacken. Er schmeckt etwas anders, aber sehr lecker.

Weiterlesen

Miesmuscheln mit Risotto

Seit einem Kroatien Urlaub, in dem ich im Meer wild wachsende Muscheln gesammelt habe und anschließend auf dem Campingkocher gekocht und dann zu einer Flasche Weißwein, gegessen habe, hat für mich dieses Essen etwas mit Wärme und Sonne zu tun. Seit diesem Urlaub esse ich mindestens einmal im Jahr Miesmuscheln. Durch den klebrigen, exotisch gewürzten Reis, erinnert dieses Gericht an eine Paella. Es ist aber eine türkische Art sie zuzubereiten. In Istanbul kann man sie so als Strassenessen bekommen.

Weiterlesen

Blumenkohl-Hack-Kartoffel Auflauf

Ob Gratin oder Auflauf, für mich ist das ein Winter-Essen, das man gerne mit Freunden teilt. Ich bevorzuge die herzhafte Variante mit verschiedenen Gemüsesorten. Der Vorteil dieses Essens ist die schnelle Zubereitung. Das ewige Kochen und Stehen in der Küche bleibt aus. Stattdessen macht der Ofen die meiste Arbeit und sie können entspannt mit ihren Freunden am Tisch sitzen bleiben und den Wein genießen.
Weiterlesen

Knödel mit Füllung aus Zwiebeln und Pecorino

Wenn der Herbst und die kalten Tage kommen, gibt es öfter Fleisch auf dem Tisch als sonst. Dazu werden oft Rotkohl und Klöße serviert. Ich habe die Klöße gerne etwas deftiger, mit mehr „Bums“. Dafür brate ich Zwiebeln, vermische diese mit Pecorino und fülle damit die Klöße. Sie schmecken köstlich.

Weiterlesen

Peperonata

Eine Peperonata gibt es bei mir immer und immer wieder. Ich mache kaum ein anderes Gericht so oft wie die Peperonata. Dafür grille ich Paprikaschoten im Backofen. Wenn es aber sehr schnell gehen soll, brate ich Paprikastücke zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne. Am liebsten esse ich zur Peperonata Reis und zusätzlich manchmal auch Fisch.
Weiterlesen

Wildfleisch mit Anisstern und Ingwer auf Kartoffelpuffer

Ich habe das Riesenglück, mit gutem Fleisch versorgt zu sein. Wir essen nicht viel Fleisch, aber wenn, dann meistens Wild. Ich kann mich noch an ein Wildschwein-Essen, welches vor langer Zeit in einem Restaurant stattfand, erinnern. Das schmeckte nicht gut, zu stark nach altem Fleisch, sehr streng im Geschmack. Danach habe ich lange kein Wild angerührt. Heute weiß ich nicht, wo dieser Geschmack her kam, denn ein Wildschwein, wenn es nicht gerade ein rauschiger Keiler war, lässt sich nicht von einem guten Hausschwein unterscheiden.

Weiterlesen

Fenchel mit Tomaten

Das ist das perfekte Gericht für Kochmuffel. Es geht super schnell und schmeckt mega lecker. Ich esse den Fenchel sehr gerne mit Gnocchi, aber auch mit Bandnudeln. Sobald der Fenchel gar ist, kommen die fertig gekochten Nudeln oder Gnocchi in die Pfanne hinzu.
Weiterlesen

Gurken Curry

Vor einiger Zeit habe ich Schmorgurken geschenkt bekommen und wusste nicht, was ich damit machen soll. Ich fing an meine Zeitschriften zu durchstöbern und stieß auf ein Gurken-Curry Rezept. Ich liebe die exotischen Gerichte mit Kokosmilch, Koriander, Zimt und ähnlichen Gewürzen. Auch wenn die Gewürz-Liste für das Gurken-Curry ewig lang war, hat das Rezept mich sofort überzeugt. Seitdem mache ich das Gericht jedes Jahr zur Schmorgurkenzeit. Dazu koche ich Basmatireis. Den Liebhabern exotischer Gerichte kann ich es empfehlen.

Weiterlesen

Ältere Beiträge